zum Inhalt springen

Nächster Artikel >
< Vorheriger Artikel
27. März 2017

FuckUp Night Cologne Volume 9

05. April 2017 20:00 Uhr bis 22:30 Uhr


Scheitern wird in Deutschland verpönt und stigmatisiert. Das muss aufhören! Gemeinsam mit mutigen Rednern, die vor hunderten Zuschauern von ihren persönlichen "FuckUp-Storys" erzählen, strebt die in Mexiko geborene Veranstaltungsreihe "FuckUp Nights" ein Umdenken an. Hierbei haben diverse Unternehmerinnen und Unternehmer die Möglichkeit in unterschiedlichster Art öffentlich über ihre gescheiterten Projekte oder Unternehmen zu sprechen. Von der grandiosen Idee, über den erfolgreichen Start, Lebensinhalt, Motivation, Erfolg... bis hin zum kompletten Absturz und Misserfolg.

Warum öffentlich? Weil Scheitern zum Leben und auch zur Wirtschaft dazugehört und schon lange nicht mehr den Untergang bedeutet. In einer Gesellschaft in der bisher nur Ruhm und Erfolg Anerkennung finden und das Scheitern verpönt ist, muss umgedacht werden. Wer gewinnen will, muss auch verlieren können. Wer scheitert, muss auch wieder aufstehen können, getreu nach dem Motto „Hinfallen – Aufstehen – Krone richten – Weitergehen“.

Das Konzept findet mittlerweile weltweit mit großem Erfolg statt. Alle Informationen und Möglichkeiten zur Anmeldung finden Sie hier: https://www.facebook.com/events/152973421887957/