E-Learning an der Philosophischen Fakultät

 

Der E-Learning-Support unterstützt alle Lehrenden bei der Anreicherung ihrer Präsenzlehre durch elektronisch gestützte Angebote. Ein zentraler Baustein hierbei ist die universitätsweite Lernplattform ILIAS.

 

Kurz vor Beginn der Vorlesungen eines jeden Semesters bietet der E-Learning-Support Schulungen in ILIAS an, deren Termine den Geschäftszimmern der Institute zur Weiterleitung mitgeteilt und die an dieser Stelle veröffentlicht werden. Schwerpunkte sind Veranstaltungen zur Arbeit mit Online-Kursen sowie zur Erstellung und Abwicklung von elektronischen Prüfungen. Wenn sich mehrere Lehrende mit spezifischen Fragen zusammenfinden, vereinbart der E-Learning-Support gerne Treffen jenseits dieser Regelveranstaltungen.

 

Begleitend wurden Videotutorials zum Umgang mit ILIAS entwickelt.

 

Neben dieser Beratungstätigkeit begleitet der E-Learning-Support die immer stärker eingesetzten elektronischen Prüfungen an der Philosophischen Fakultät. Dies erstreckt sich über die Bedarfserhebung, die Termin- und Raumkoordination in Kooperation mit dem CompetenceCenter E-Learning sowie die Begleitung des Prüfungsprozesses bis zum Abschluss und einer anschließenden Evaluation. Bei Bedarf wird auch individuelle Hilfestellung angeboten.

 

Zu gegebener Zeit können Sie Ihren E-Prüfungswunsch über das Kontaktformular mitteilen.

 

Um die Abwicklung von E-Prüfungen für alle Beteiligten maximal transparent zu gestalten, wurde ein Workflow sowie eine Checkliste für Lehrende entwickelt.

 

Sollten sich darüber hinaus noch spezielle Fragen zu bestimmten Aspekten des E-Learnings ergeben, haben Sie jederzeit die Möglichkeit, den E-Learning-Support unter philfak-elearning(at)uni-koeln.de zu kontaktieren.