zum Inhalt springen

5 Jahre Kinderhaus der Uni

Das Kinderhaus im Weyertal feiert sein 5. Jubiläum mit einem Festakt

Die Universität zu Köln, das Kölner Studierendenwerk und die Teams des Kinderhauses im Weyertal sind stolz und glücklich, zum fünfjährigen Jubiläum der Einrichtung einladen zu dürfen. In einem Festakt werden die unterschiedlichen Perspektiven der pädagogischen Arbeit in der Einrichtung, die Zusammenarbeit mit Forschung und Lehre und die Relevanz für Vereinbarkeit von Familie mit Studium und Beruf gezeigt werden. 
Wir freuen uns, Sie am 10. Mai 2017, um 14:30 Uhr im Kinderhaus begrüßen zu dürfen.

Programm
14:30 Uhr Ankommen und Begrüßung
14:45 Uhr Einblicke in das Kinderhaus
15:15 Uhr Was für ein Glück, dass es das Kinderhaus gibt! Eine Interviewrunde mit:
Professorin Dr. Manuela Günter, Prorektorin für Gender & Diversity,
Ina Gabriel, ständige Vertreterin des Kanzlers,
Dr.in Kirsten Mallossek, Leitung Zentrale Betriebseinheit
Kindertagesstätte und Dezernentin für Personal, 
Professor Klaus Fischer, Lehrstuhl Bewegungserziehung & Bewegungstherapie, Humanwissenschaftliche Fakultät,
Dr.in Gaby Jungnickel, Abteilungsleiterin Beratung, Kinder & Soziale Angebote des Kölner Studierendenwerks

und den Elternbeiräten der Kindertagesstätten.

15:45 Uhr Get together
17:00 Uhr Piazza Canto - musikalischer Ausklang mit unseren Kindern

Mit der Kindertagesstätte schafft die Universität zu Köln eine hervorragende Voraussetzung für die Vereinbarkeit von wissenschaftlicher Karriere und Familie und fördert entscheidend den wissenschaftlichen Nachwuchs, insbesondere den weiblichen. Mit der Kindertagesstätte schafft die Universität zu Köln eine hervorragende Voraussetzung für die Vereinbarkeit von wissenschaftlicher Karriere und Familie und fördert entscheidend den wissenschaftlichen Nachwuchs, insbesondere den weiblichen. Das Kölner Studierendenwerk hat bei der Erfüllung seines sozialen Auftrags, für Studierende Rahmenbedingungen zu schaffen, die zum Gelingen eines Studiums beitragen, ebenfalls Studierende stets im Blick, die bereits Eltern sind. Für sie wurden bisher vier campusnahe Kitas geschaffen.
Im Kinderhaus wird die frühkindliche Bildung der Kinder mit innovativen Konzepten gestaltet und gelebt. Dabei ist die Bildung der Kinder nicht der einzige Bildungsbereich des Kinderhauses. Ausbildung auf verschiedensten Ebenen ist ein großes Kernthema geworden. Neben der Ausbildung pädagogischer Fachkräfte findet eine enge Kooperation mit der Humanwissenschaftlichen Fakultät zum Austausch mit Forschung & Lehre statt. Das Haus wird von vielen Seiten zur Besichtigung angefragt und dient über die Grenzen hinaus z.B. nach Brüssel, Malta und Luxemburg als Impulsgeberin. Der Ruf des Kinderhauses als Leuchtturm für die pädagogische Arbeit und als Partnerin in der Vereinbarkeit von Familie mit Beruf und Studium ist weit über die Kölner Grenzen hinaus bekannt worden. Darauf kann auch Köln als familienfreundliche Stadt stolz sein.


Wann und Wo:  10. Mai 2017, 14.30 Uhr
Kinderhaus
Im Weyertal


Verantwortlich: Dr. Patrick Honecker MBA