zum Inhalt springen
Gleichstellungsinstitutionen Links
Zentrale Gleichstellungsbeauftragte Die Gleichstellungsbeauftragte berät und unterstützt die Dienststelle in Belangen des Gender Mainstraming und wirkt an der Ausführung des LGG NRW mit. Daneben besteht ein umfassender Beratungsauftrag zugunsten aller Angehörigen und Mitglieder der Universität zum Thema Gleichstellung. gb.uni-koeln.de/ueber_uns/die_zentrale_gb/index_ger.html
Referat Gender & Diversity Management Das Referat Gender & Diversity Management ist angegliedert an das Prorektorat für Gleichstellung und Diversität und bildet die Schnittstelle für die verschiedenen Aktivitäten im Handlungsfeld Vielfalt und Chancengerechtigkeit an der Universität zu Köln. gedim.uni-koeln.de/12415.html
Dual Career & Family Support (CFS) Der Dual Career & Family Support ist die zentrale Informations-, Beratungs- und Servicestelle der Universität zu Köln zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf. verwaltung.uni-koeln.de/cfs/content/index_ger.html
Female Career Center Das Female Career Center (FCC) existiert seit 2001 und bietet weiblichen Angehörigen der Universität zu Köln sowie der Uniklinik Köln die Möglichkeit, ihr fachliches und persönliches Profil in Seminaren systematisch zu erweitern. verwaltung.uni-koeln.de/abteilung43/content/karriereentwicklung/female_career_center/index_ger.html
Autonomes Referat für Studieren mit Kind(ern) Das Autonome Referat "Studierende mit Kind(ern)" vertritt die Interessen der studierenden (werdenden) Eltern an der Universität zu Köln. www.facebook.com/ARStudierenmitKindUniKoeln/
GeStiK Gender Studies in Köln - eine zentrale, wissenschaftliche Einrichtung an der Universität zu Köln. gestik.uni-koeln.de
Zukunftskonzept der Universität zu Köln Das Zukunftskonzept bündelt unter dem Titel "Die Herausforderung von Wandel und Komplexität" eine Reihe von Maßnahmen zur Stärkung und Weiterentwicklung des Forschungsprofils der Universität zu Köln. exzellenz.uni-koeln.de
Equality Board Das Equality Board berät den a.r.t.e.s.-Vorstand sowie alle Doktorandinnen und Doktoranden in sämtlichen Fragen zu Gleichstellungsangelegenheiten. Der Blick richtet sich hierbei sowohl auf die Gleichstellung von Frauen sowie Doktorandinnen und Doktoranden mit Kindern als auch von Forscherinnen und Forschern aus Familien ohne akademischen Hintergrund. Darüber hinaus informiert das Equality Board über die gegenwärtige Situation im Hinblick auf Gleichstellungsfragen und stellt Kontakte zu Beratungsstellen her, um die Vereinbarkeit von Familie und wissenschaftlicher Karriere weiter zu fördern. artes.phil-fak.uni-koeln.de/15316.html
Doktorand*innen Netzwerk gender und queer Das Doktorand*innen Netzwerk gender und queer wurde ins Leben gerufen, um einer Vereinzelung von Promotionsprojekten im genuin interdisziplinären Forschungsfeld der Gender und Queer Studies entgegenzuwirken. Wir verstehen uns als ein offenes Forum, das allen Doktorand*innen der Universität zu Köln die Chance bietet, ihre genderspezifischen Forschungen im fruchtbaren Austausch zu verfolgen. Dabei soll es zum einen darum gehen, eigene Perspektiven durch diejenigen anderer Fachbereiche und Fakultäten zu erweitern, und zum anderen, die inhaltlichen und methodischen Schnittstellen und Synergieeffekte auszuloten. Nicht zuletzt wollen wir damit auch auf der Ebene der Promovierenden die vielfältigen Bemühungen an der Universität zu Köln unterstützen, die Sichtbarkeit und das Selbstverständnis der Gender und Queer Studies zu erhöhen. gestik.uni-koeln.de/18630.html
Kinderbetreuung
Kita Paramecium ie Universität zu Köln betreibt im Weyertal das universitätseigene Kinderhaus. Seit Herbst 2011 werden hier rund 80 Kinder ab 4 Monaten bis zum Schuleintritt von WissenschaftlerInnen, MitarbeiterInnen und Studierenden betreut. Alle Plätze werden als Ganztagesplätze angeboten. Wissenschaflter*innen, Mitarbeiter*innen, Studierende Universität zu Köln www.uni-koeln.de/kita-paramecium/
KSTW Kindertagesstätten Das Kölner Studierendenwerk ist Träger von zwei Kinderbetreuungseinrichtungen für Kinder von Studierenden im Alter zwischen einem und drei Jahren, einer Kindertagesstätte für Kinder im Alter von zwei Jahren bis zur Einschulung und einer Kindertagesstätte für Kinder im Alter von einem Jahr bis zur Einschulung. Uni-Kids (HumF), Campus- Zwerge (Technische Hochschule), Stoppersöckchen (Kinderhaus), Purzelbaum (SpoHo) Studierende KSTW www.kstw.de/index.php
Back-up-Service (Notfallbetreuung) Der Backup-Service der Universität zu Köln steht allen Hochschulmitgliedern zur Verfügung, die einen kurzfristigen Betreuungsengpass haben. Und bietet in einer Gruppe Notfallplätze für Kinder im Alter von vier Monaten bis acht Jahre. alle Hochschulmitglieder CFS verwaltung.uni-koeln.de/cfs/content/backup_service/index_ger.html
Babysitter*innenpool Die potenziellen BabysitterInnen werden zu einem persönlichen Gespräch in den Family Support eingeladen. Es werden die Kontaktdaten der BabysitterInnen aufgenommen und an interessierte Eltern weiter vermittelt. Eltern, die sich beim Family Support nach einer/m BabysitterIn erkundigen, setzen sich dann selbständig mit dieser/m in Verbindung und vereinbaren ein individuelles Betreuungsverhältnis. Der Family Support bietet den BabysitterInnen, die im Pool aufgenommen wurden, regelmäßige, freiwillige Schulungen (BabysitterInzertifikat) an. alle Hochschulmitglieder CFS verwaltung.uni-koeln.de/cfs/content/family_support___kinder/kinderbetreuung_bis_eintritt_in_die_schule/babysitterin_und_leihgrosseltern/index_ger.html
Betreuungsfonds für Studierende mit Kindern oder pflegebedürftigen Angehörigen - CFS Studierende der Universität zu Köln können finanzielle Unterstützung für die Betreuung ihrer Kinder oder zu pflegender Angehöriger während der Tätigkeiten, die im unmittelbaren Zusammenhang mit ihrem Studium stehen, erhalten. Studierende CFS verwaltung.uni-koeln.de/cfs/content/betreuungsfonds/betreuungsfonds_fuer_studierende_mit_kindern_oder_pflegebeduerftigen_angehoerigen/index_ger.html
Betreuungsfonds für Beschäftigte mit Kindern oder pflegebedürftigen Angehörigen - CFS Mitarbeitende aus Wissenschaft sowie aus Technik und Verwaltung an der Universität zu Köln können sich Betreuungskosten refinanzieren lassen, wenn sie im Zusammenhang mit ihrer Beschäftigung zusätzliche Betreuung für ihre Kinder oder ihre pflegebedürftigen Angehörigen benötigen. Betreuungskosten werden erstattet mit 8,50 € / Stunde / Kind (12 € / Stunde bei mehreren Kindern)  oder pflegebedürftigen/m Angehörigen und max. 51 € / Tag (bzw. 72 € / Tag bei mehreren Kindern). Mitarbeiter*innen CFS verwaltung.uni-koeln.de/cfs/content/betreuungsfonds/betreuungsfonds_fuer_beschaeftigte_mit_kindern_oder_pflegebeduerftigen_angehoerigen/index_ger.html
Veranstaltungsbegleitende Kinderbetreuung Das Angebot der veranstaltungsbegleitenden Kinderbetreuung richtet sich an alle VeranstalterInnen der Universität zu Köln. In enger Absprache wird eine, dem Bedürfnis und dem Zeitplan der jeweiligen Veranstaltung entsprechende Kinderbetreuung organisiert. Universitätsangehörige und Studierende CFS verwaltung.uni-koeln.de/cfs/content/family_support___kinder/kinder__am_arbeitsplatz___infrastruktur/veranstaltungsbegleitende_kinderbetreuung/index_ger.html
Ferienbetreuung Link
Experimentiercamp für Kinder der Klassen 5 – 7 Das Angebot steht Kindern von Universitätsangehörigen und Studierenden der UzK offen. Eine Woche lang (täglich ab 8.30 bis 16.30 Uhr) können die Kinder im Schülerlabor zu einer Vielzahl von Themen experimentieren, dazu gibt es Kurzvorlesungen und Aktionen draußen und drinnen. Universitätsangehörige und Studierende Institut für Biologiedidaktik und den Lehr- und Lernlaboren der Mathematisch-Naturwissenschaftlichen Fakultät www.lernlabore-mnf.uni-koeln.de/14984.html
Sommer- und Herbstkindercamps für Kinder im Alter von 6 – 10 Jahren Teilnehmen können Kinder (im Alter von 6 bis 10 Jahren) von MitarbeiterInnen und StudentInnen der Universität zu Köln. Organisiert wird das Herbst-Kindercamp vom Institut für Didaktik des Sachunterrichts. Mitarbeiter*innen und Studierende Institut für Didaktik des Sachunterrichts - Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät www.sachunterricht.uni-koeln.de/index.php
Oster- und Herbstferienaktion Der Family Support organisiert einwöchige Oster- und Herbstferienaktionen für Kinder von Universitätsangehörigen und Studierenden. Für Kinder im Alter von 6 - 10 Jahren werden interessante und qualitativ hochwertige Ferienaktionen geboten. Frühstück, Mittagessen und ein Imbiss werden bereit gestellt. Betreut werden die Kinder von 8:00 Uhr – 16:00 Uhr. Universitätsangehörige und Studierende CFS verwaltung.uni-koeln.de/cfs/content/family_support___kinder/ferienbetreuung/oster__und_herbstferienaktion_des_cfs/index_ger.html
Fußball Uni zu Gast bei UniSport In den Schulferien finden für Kinder und Jugendliche ab sieben Jahren auf dem Gelände des Universitätssports innovative, jeweils einwöchige, Fußball-Feriencamps, statt. Das Angebot richtet sich unter anderem an Kinder von Universitätsangehörigen. Diese zahlen einen ermäßigten Preis. u.a. Universitätsangehörige Die Fußball Uni www.die-fussball-uni.de
MagnusKids Sommerferiencamp von Kindern von Studierenden In den Sommerferien 2017 können Studierende ihre Kinder (Alter zwischen 5 und 12 Jahren) bei der Ferienaktion des AStA der Universität zu Köln anmelden. Da die Schulferien nicht immer parallel mit der vorlesungsfreien Zeit stattfinden, versucht der AStA mit seinem Angebot diese speziellen Betreuungslücken teilweise abzudecken. Studierende AStA www.asta.uni-koeln.de/angebote/magnuskids/
Mentoring-Programme
Mentoring Programm Der Dual Career & Family Support der Universität zu Köln startet Anfang 2017 einen neuen Durchlauf des Mentoringprogramms für Mitarbeiterinnen aus Technik und Verwaltung. Das Mentoringprogramm richtet sich an weibliche Beschäftigte (insbesondere Teilzeitkräfte) aller Altersstufen, die (1) private Familienverantwortung (Kinder, Pflege von Angehörigen) mit dem Beruf vereinbaren und (2) Wunsch nach Klärung und Verbesserung ihrer beruflichen Situation und ihrer Vereinbarkeitssituation haben. CFS verwaltung.uni-koeln.de/cfs/content/patenschaftsprogramm_und_mentoring/mentoring_verwaltung/index_ger.html
Career Family Coaching Wichtige Info: Mit dem 3. Durchlauf des Programms ist das Career Family Coaching beendet und läuft zum Jahresende aus! Das Kooperationsprojekt der Universität zu Köln und der Deutschen Sporthochschule Köln zielt auf die individuelle Begleitung von Nachwuchswissenschaftler_innen und fortgeschrittenen Studierenden mit Kind/ern bei der Vereinbarung von Familienverantwortung und beruflicher Entwicklung. Nachwuchswissenschaflter*innen und fortgeschrittene Studierende mit Kind/ern Universität zu Köln gb.uni-koeln.de/projekte_amp_foerderungen/career_family_coaching/index_ger.html
Cornelia Harte Mentoring 2001 Mentees der Universität zu Köln (UzK) mit Mentor_innen aus Wissenschaft und Wirtschaft in Kontakt gebracht und die qualifizierten Nachwuchskräfte in der Übergangsphase vom Studium in den Beruf begleitet für fortgeschrittene Studentinnen ohne Promotionsvorhaben und Promovendinnen aller Fakultäten (mit Ausnahme der Mathematisch-Naturwissenschaftlichen Fakultät) mit primär außeruniversitärem Berufsziel Abteilung 43 verwaltung.uni-koeln.de/abteilung43/content/mentoring_amp_coaching/mentoring/cornelia_harte_mentoring/index_ger.html
Cornelia Harte Mentoring PRO In mittlerweile 86 Tandems haben wir fortgeschrittene Promovendinnen, Postdoktorandinnen und Habilitandinnen in Kontakt gebracht mit ProfessorInnen und habilitierten WissenschaftlerInnen aus bundes- und europaweiten Hochschulen und Forschungseinrichtungen. Mit ihren fundierten Kenntnissen und praktischen Tipps tragen die MentorInnen zur erfolgreichen Karriereentwicklung der exzellenten Nachwuchswissenschaftlerinnen bei. für fortgeschrittene Promovendinnen, Postdoktorandinnen und Habilitandinnen mit Berufsziel Wissenschaft & Forschung Abteilung 43 verwaltung.uni-koeln.de/abteilung43/content/mentoring_amp_coaching/mentoring/cornelia_harte_mentoring/index_ger.html
IFS-Mentoring: Mentoring Program for International Female Scholars It matches PhD students who are in final stage of their studies and postdoctoral fellows with experienced professors in one-to-one mentoring relationships. Through this system, mentees learn strategies for individual career planning, gain insights into the informal rules and structures of university life in Germany, and grow their networks. The program is accompanied by a variety of workshops and individual coaching sessions, the so-called framework program. (Post-)Docs Abteilung 43 verwaltung.uni-koeln.de/abteilung43/content/mentoring_amp_coaching/mentoring/ifs_mentoring/index_ger.html
Gender Mentoring-Agentur Die Gender Mentoring-Agentur bietet Maßnahmen zur Förderung besonders begabter Doktorandinnen und Studentinnen der Universität zu Köln an. Ziel ist es, diese - im Rahmen eines strukturierten Talentmanagements - für das Berufsfeld Wissenschaft zu gewinnen und sie bei der Planung und Umsetzung ihrer Karriereschritte langfristig zu unterstützen. Doktorandinnen und Studentinnen Abteilung 43 verwaltung.uni-koeln.de/abteilung43/content/mentoring_amp_coaching/mentoring/gender_mentoring_agentur/index_ger.html
Sonstiges Statusgruppen Träger Link
Managementprogramm Die Seminarmodule des Managementprogramms für Professorinnen & weibliche Führungskräfte beinhalten grundlegende Kompetenzen zur Bewältigung komplexer Führungs- und Managementaufgaben unter Berücksichtigung gendersensibler Aspekte. Professorinnen und weibliche Führungskräfte Abteilung 43 verwaltung.uni-koeln.de/abteilung43/content/fuehrung_amp_management/programm_fuer_frauen/index_ger.html
Fokus Vereinbarkeit - Weiterbildungsprogramm zu Familie/Pflege und Beruf Veranstaltungen aus dem Weiterbildungsprogramm zu Familie/Pflege und Beruf Universitätsangehörige CFS verwaltung.uni-koeln.de/cfs/content/fokus_vereinbarkeit/index_ger.html
Pilot-Projekt Jobsharing Jobsharing für Führungskräfte aus Wissenschaft & Verwaltung der UzK ist die freiwillige Aufteilung einer Vollzeitstelle in zwei oder mehr Teilzeitstellen mit gemeinsamer Leitungsverantwortung und gemeinsamen Aufgaben. Jobsharing an der UzK findet im Rahmen der Exzellenzinitiative als Modellprojekt statt, im Zeitraum von 2013 bis 2017. Führungskräfte aus Wissenschaft und Verwaltung Prorektorat Gleichstellung und Diversität jobsharing.uni-koeln.de
NetEx finanzielle Unterstützung: eines Auslandsaufenthaltes einer Postdoktorandin oder Juniorprofessorin der Universität zu Köln an einer Universität oder Forschungseinrichtung im Ausland, eines Aufenthaltes einer internationalen Gastwissenschaftlerin an der Universität zu Köln, eines internationalen Workshops oder Symposiums an der Universität zu Köln. Postdoktorandinnen und Juniorprofessorinnen Abteilung 72 - Professorinnenprogramme verwaltung.uni-koeln.de/forschungsmanagement/content/grossprojekte_amp_exzellenzinitiative/bundes__amp_landesgefoerderte_projekte___stiftungen/professorinnenprogramme/netex/index_ger.html
Postdoc-Kids&ElderCare Das Ziel des Programms ist die Entlastung von Postdoktorandinnen und Juniorprofessorinnen der Universität zu Köln mit Betreuungs- oder Pflegeverpflichtungen. Sie erfolgt über die Bezuschussung von Kinderbetreuungskosten oder die Bereitstellung von Mitteln zur Einstellung einer Hilfskraft zur Unterstützung des wissenschaftlichen Vorhabens. Postdoktorandinnen und Juniorprofessorinnen Abteilung 72 - Professorinnenprogramme verwaltung.uni-koeln.de/forschungsmanagement/content/grossprojekte_amp_exzellenzinitiative/bundes__amp_landesgefoerderte_projekte___stiftungen/professorinnenprogramme/postdoc_kidseldercare/index_ger.html
Familienfreundliches Arbeitszimmer Im Raum 2.208 befindet sich das familienfreundliche Arbeitszimmer der Philosophischen Fakultät. Das familienfreundliche Arbeitszimmer soll Studierenden und Mitarbeiter*innen der Fakultät mit Kindern eine Alternative bei Betreuungsengpässen bieten. In solchen Fällen kann der dort eingerichtete Arbeitsplatz genutzt und das Kind dabei selbst beaufsichtigt werden. Fakultätsangehörige und Studierende Gleichstellungsbeauftrage der Phil. Fakultät phil-fak.uni-koeln.de/30778.html
Familientag Phil. Fakultät Der Familientag soll den Kindern der Mitarbeiter*innen und Studierenden die Arbeitswelt ihrer Eltern zeigen. Dafür wurde an den letzten zwei Familientagen eine Stempeljagd mit diversen Stationen durch das Philosophikum veranstaltet, sowie eine abschließende Sitzung im Dekanat und vieles mehr.  Fakultätsangehörige und Studierende Gleichstellungsbeauftrage der Phil. Fakultät phil-fak.uni-koeln.de/30777.html
Stipendium für Auslandsaufenthalte für Studierende mit Kind(ern) Das Stipendium richtet sich gezielt an Studierende mit Kind(ern), die einen Auslandsaufenthalt (Semesteraufenthalte, Praktika oder zum Beispiel die Erstellung der Abschlussarbeit im Ausland; Zeitraum mind. 6 Wochen) planen und sich um finanzielle Unterstützung bewerben möchten. Studierende Abteilung "Internationale Mobilität" und CFS www.portal.uni-koeln.de/11160.html
Beratung für Schwangere und Studierende mit Kind - KSTW Dabei kann die Beratung folgende Bereiche umfassen:mögliche Hilfsangebote bei sozialen und wirtschaftlichen Problemen finanzielle Rahmenbedingungen, Unterstützungsangebote und staatliche Leistungen wie z. B. Elterngeld und Kindergeld rechtliche Regelungen Beratung zu Lebensalltag und Studienorganisation wie z. B. Urlaubssemester Vernetzung mit örtlichen Beratungseinrichtungen Weitervermittlung an interne und externe Stellen und Institutionen Unterstützung bei Ämterkontakten Wohnen mit Kind Informationen zu Kinderbetreuungsangeboten Studierende KSTW www.kstw.de/index.php
Hochschulkids - die Internetbörse für Schwangere und Studierende mit Kind Schwangere Kommilitoninnen zum Austausch finden und mit anderen Müttern und Vätern abwechselnd die Kinder betreuen Studierende KSTW www.kstw.de/index.php
Familien-Campus-Lageplan Auf unserem FAMILIEN-CAMPUS-LAGEPLAN finden Sie u.a. Wickel-, Still- und Eltern-Kind-Räume, Kindertagesstätten in Universitätsnähe, Spielplätze verzeichnet, die sich auf dem Campus oder in Universitätsnähe befinden. Universitätsangehörige und Studierende CFS verwaltung.uni-koeln.de/cfs/content/family_support___kinder/kinder__am_arbeitsplatz___infrastruktur/familien_campus_lageplan__eltern_kind_zimmer/index_ger.html
Mobile Kinderecke für Arbeitszimmer / Kidsbox Die jeweilige Spielkiste wird altersgerecht und dem Bedarf entsprechend bestückt. Universitätsangehörige CFS verwaltung.uni-koeln.de/cfs/content/family_support___kinder/kinder__am_arbeitsplatz___infrastruktur/mobile_kinderecke_fuer_arbeitszimmer___kidsbox/index_ger.html
Spielkiste Der Family Support verfügt über Spielkisten, die u.a. für Veranstaltungen mit zusätzlicher Kinderbetreuung ausgeliehen werden können. Universitätsangehörige CFS verwaltung.uni-koeln.de/cfs/content/family_support___kinder/kinder__am_arbeitsplatz___infrastruktur/spielkiste/index_ger.html
Spielzeugkiste Phil. Fakultät Alle Mitarbeiter*innen mit Kindern sollen an der familienfreundlichen Ausstattung der Philosophischen Fakultät partizipieren können. Deshalb können alle Institute, die außerhalb des Philosophikums untergebracht sind und damit das familienfreundliche Arbeitszimmer nicht nutzen können, mit einer Spielzeugkiste ausgestattet werden. Universitätsangehörige und Studierende Gleichstellungsbeauftrage der Phil. Fakultät phil-fak.uni-koeln.de/27599.html
Patenschaftsprogramm in der Familienzeit der Austausch mit und die Information durch eine/n ausgewählte/n Pate/in aus dem Fachbereich/der Abteilung; die organisatorische Unterstützung von Führungskräften/Fachvorgesetzten im Planungsprozess durch den Leitfaden für das Patenschaftsprogramm in der Familienzeit und die Beratung zu Qualifizierungsangeboten und Vereinbarkeit für Familienzeitler/innen durch Abt. 42/43 (Personalentwicklung) und Abt. 45 (Dual Career & Family Support). Beschäftigte aus Wissenschaft und Verwaltung/Technik sowie Auszubildende, die aufgrund einer Familienzeit (Eltern- oder Pflegezeit) eine Arbeitsreduzierung um 100% wahrnehmen. CFS verwaltung.uni-koeln.de/cfs/content/patenschaftsprogramm_und_mentoring/patenschaftsprogramm/index_ger.html