zum Inhalt springen

Hospitationen in Verwaltung und Wissenschaft

© geralt (pixabay.com)

Im Rahmen der Verwaltungsevaluation wurde das Thema Hospitationen in Verwaltung und Wissenschaft als wichtiger Baustein für die Entwicklung der Universität zu Köln identifiziert. Mitarbeiter*innen aus Verwaltung und Wissenschaft haben den Wunsch nach einem stärkeren Austausch zwischen Verwaltung und Wissenschaft geäußert.

Ziel des Programms ist es, den Kolleg*innen der Fakultät und der Zentralen Verwaltung einen Perspektivwechsel bzw. einen "Blick über den Tellerrand" und ein vertieftes Verständnis für andere Arbeitsbereiche zu ermöglichen. Das Qualitätsmanagement begrüßt diese Möglichkeit zur Verbesserung der Kommunikation und zur Optimierung von Schnittstellen sehr und möchten Sie daher ermuntern, dieses Angebot rege zu nutzen.

Für Fragen zur Teilnahme, zum Programm oder zum konkreten Ablauf steht Ihnen die Abteilung 42 | Personalentwicklung zur Verfügung:

Herr Andreas Böhnke
Betriebliche Mitarbeiter*innen- und Führungskräfteberatung/ Personalentwicklung
Tel: 0221/ 470 - 5059 E-Mail: a.boehnke(at)verw.uni-koeln.de

Wenn Sie die Teilnahme am Hospitationsprogramm planen, bitten wir Sie um eine kurze Benachrichtigung – auch mit Name und Abteilung der*des aufnehmenden Partner*in an:

Claudia Lucas, Dipl. Reg. Wiss. LA
Qualitätsmanagement
Dekanat der Philosophischen Fakultät
Universität zu Köln
Albertus-Magnus-Platz
50923 Köln
Raum 1.320, Philosophikum
Tel.: +49 (0)221 470-7324
Fax: +49 (0)221 470-5133
E-Mail: claudia.lucas(at)uni-koeln.de
Web: http://qm.phil-fak.uni-koeln.de