zum Inhalt springen

BSCW steht für Basic Support for Cooperative Work und ist eine vollständig webbasierte Plattform, mit deren Hilfe die Zusammenarbeit von Arbeitsgruppen erleichtert wird.

Die Mitglieder einzelner Arbeitsgruppen können hier Arbeitsbereiche einrichten und diese zur Organisation und Koordinierung ihrer Aufgaben nutzen.

In gemeinsamen Arbeitsbereichen lassen sich Dokumente, Termine, Kontakte, Aufgaben und Notizen anlegen.

Zudem kann die Zusammenarbeit über Aufgaben und Terminabstimmungen organisiert werden.

Zum Informationsaustausch und zur Dokumentation von Projektergebnissen stehen Blogs, Foren und Wikis zur Verfügung.

 

Folgende Funktionen stehen auf dem BSCW-Server zur Verfügung:

- Dokumentenmanagement mit Versionskontrolle

- Metadaten, um Dokumente mit Kontexten zu versehen

- Dokumentfreigabe zur Qualitätskontrolle bei der Dokumenterstellung

- Terminverwaltung über Gruppenkalender

- Kontaktverwaltung, um Kontaktlisten nach Projekten zu sortieren

- Projektverwaltung

- Arbeitsgruppenverwaltung

- Microblogging zum Austausch von Nachrichten im Team

- Kommunikation mittels Diskussionsforen, Blogs, Wikis

- Aufgabenverwaltung mit Hilfe von Workflows

- Abstimmung bezüglich Terminvereinbarungen

- Benachrichtigung

- Desktop-Integration

 

Nebenstehend finden Sie Kurzanleitungen und Handbücher.

BSCW-Lehrfilme

Um Ihnen die Arbeit mit BSCW zu erleichtern, finden Sie im Folgenden einige - noch unvertonte - Lehrvideos, die Ihnen einen Überblick über die Grundstruktur des BSCW-Angebots verschaffen.

Das Angebot an Lehrfilmen wird aktuell weiter ausgebaut. Kommentare und Anregungen können Sie gerne an philfak-elearning(at)uni-koeln.de senden.