Nachrichten

    Humboldt-Preisträger

Renommierter britischer Germanist kommt nach Köln
Professor Dr. Rüdiger Görner, einer der renommiertesten Germanisten Großbritanniens, Professor an der Queen Mary University of London, Gründungsdirektor des Centre for Anglo-German Cultural Relations in London und Schriftsteller, wird ab dem Herbst 2016 für mehrere Forschungsaufenthalte das Internationale Kolleg Morphomata und das Institut für Deutsche Sprache und Literatur an der Universität zu Köln besuchen. Weiterlesen


    Masterworkshop des Kunsthistorischen Instituts

SHOWCASE: (RE)PRÄSENTATION
Am 9. und 10. Juli findet in der Universität zu Köln der diesjährige Masterworkshop des Kunsthistorischen Instituts zum Thema „SHOWCASE (RE)PRÄSENTATION“ statt. Auftakt der Veranstaltung am 9. Juli um 19 Uhr im Hörsaal E ist der Vortrag von Dr. Maarten Delbeke (Universität Gent) – Ornamental text and monumental architecture in Victor Hugo (and others). Im Anschluss daran werden am 10. Juli von 9.00 – 17.45 Uhr acht Referentinnen ihre gattungs- und epochenübergreifenden Forschungsergebnisse präsentieren
Weiterlesen


    Ausstellungsprojekt

Harun Farocki: Nicht löschbares Feuer, 1969. Übertragung des Films in eine Ausstellung
Die Ausstellung im Rahmen der Übung "Kuratorische Praxis: Making An Exhibition" findet vom 04.07. - 19.07.2015 in der Temporary Gallery statt und wird am 03.07. um 19.00 Uhr eröffnet. Weiterlesen


    Kongress

Das IfL-Phonetik ist auf dem ICPhS mit 11 Vorträgen vertreten!
Der 18. "International Congress of Phonetic Sciences" (ICPhS) findet dieses Jahr vom 10. bis 14. August in Glasgow statt . Der Kongress bietet ein renommiertes interdisziplinäres Forum für grundlegende und angewandte phonetische Forschung. Weiterlesen



    Mentoringprogramm

a.r.t.e.s. international fördert Promovierende aus dem Ausland
Ausländischen Promovierenden, die an die Universität zu Köln kommen, bietet a.r.t.e.s. international ein umfassendes Mentoringprogramm mit einer/einem festen, ebenfalls an der Philosophischen Fakultät promovierenden Ansprechpartner/in an. Weiterlesen


    International Graduate Workshop

New Perspectives on Greek Lyric Poetry
Vom 09.07. 2015 - 10.07.2015 findet der International Graduate Workshop „New Perspectives on Greek Lyric Poetry“ an der Universität zu Köln statt. Der Workshop wird durch a.r.t.e.s. international gefördert. Weiterlesen




    Analog trifft digital

Die Bühnenexperimente des
Dramatikers Georg Kaiser

Wie wollen wir leben? Diese Frage bewegt nicht nur den expressionistischen Dramatiker Georg Kaiser. Viele Künstler, Schriftsteller und Intellektuelle sind zu Beginn des 20. Jahrhunderts überzeugt, die moderne Gesellschaft mit den Mitteln der Künste verbessern zu können. Die Bühne wird zum zentralen Experimentierfeld für gesellschaftliche und künstlerische Utopien. Weiterlesen



    UoC Postdoc Grants

Förderung im Rahmen des Zukunftskonzepts für Diana Di Segni
Der Projektantrag "Linguistic Investigations into the Manuscript Tradition of the Dux neutrum" von Dr. Diana Di Segni, Wiss. Mitarbeiterin am Thomas-Institut, ist für die Förderung im Rahmen der UoC Postdoc Grants ausgewählt worden. Die Förderung umfaßt zwei Jahre und beginnt am 1. September. Weiterlesen


    Fördermöglichkeiten der CA IV

Deadline der Anträge 30.06.2015
Für das zweite Halbjahr 2015 hat die Competence Area IV wieder Fördermittel in kleinerem Umfang als Zuschüsse für Konferenzen, Workshops, Netzwerktreffen etc. zu vergeben. Es können Anträge für Veranstaltungen gestellt werden, die in das Themenfeld "Kulturen und Gesellschaften im Wandel" fallen und sich mit dem Globalen Süden oder regionalvergleichenden Themen befassen. Es sollen auch Anträge unterstützt werden, die das Themenfeld "Der Globale Süden im Globalen Norden" (wie etwa Migration, Globalisierung etc.) bearbeiten. Weiterlesen


    Vortrag

Hochschuldidaktik im Fokus
Brauchen wir eine hochschuldidaktische Ausbildung? Wenn nicht, was machen wir stattdessen? Auch international wird die Frage gestellt: Workshops oder Coaching? Oder beides? Der Vortrag eines Praktikers verspricht Aufklärung. Dr. Albrecht Hatzius wird zum Thema „Coaching – der individuelle Weg zu einer neuen Lehr- und Lernkultur“ referieren. Weiterlesen


    Wanderausstellung an der Uni Köln

Soldat Tolkatchev - an den Toren zur Hölle.
Vor 70 Jahren gelang die Befreiung der Menschheit von den Gräueln des faschistischen Nazi-Regimes. Das couragierte Engagement von Antifaschistinnen und Antifaschisten in allen Ländern und die letztendliche Zusammenarbeit der Anti-Hitler-Koalition der Alliierten hat die faschistische Diktatur bezwungen. Die "Soldat Tolkatchev-Wanderausstellung" bietet Diskussionsveranstaltungen, Lesungen und Posterpräsentationen zum Thema an. Weiterlesen


    Masterbewerbungsverfahren

Geänderte Bewerbungsfrist für Masterstudiengänge zum WiSe 2015/2016
In den Masterbewerbungsverfahren wird sich zum Wintersemester 2015/2016 ein wesentlicher Faktor ändern: Die Bewerbungsfrist wird einheitlich für alle Masterstudiengänge und alle Bewerbungen, (also auch die internen!) der 15.7.2015 sein. Weiterlesen




Termine

















Ringvorlesungen & Vortragsreihen
im Sommersemester 2015