zum Inhalt springen

Im Rahmen des Projekts „Barrieren und Ressourcen wissenschaftlicher Karrieren“ wurden im Sommer 2016 Doktorandinnen, weibliche PostDocs, Habilitandinnen und Juniorprofessorinnen an der Philosophischen Fakultät zu Ihren Karriereverläufen befragt. Die Ergebnisse der Befragungen wurden nach verschiedenen inhaltlichen Schwerpunkten ausgewertet und aufbereitet.

Die Berichte aus den Bereichen Familienfreundlichkeit, Frauenförderung, Promotionen, Habilitationen und W1-Professuren stehen nun auch öffentlich zur Verfügung.

Das Projekt wurde durch Mittel des Finanzfonds der Universität zu Köln zur Umsetzung des gesetzlichen Gleichstellungsauftrags finanziert.

Boys and Books

Das von Prof.'in Dr. Christine Garbe initiierte Projekt „Boys and Books“ orientiert sich insbesondere an unerfahrenen jungen Lesern. Auf Basis einer empirischen Erforschung der Lesegewohnheiten und Lesevorlieben von Kindern und Jugendlichen empfiehlt die Internetplattform Literatur zur Leseförderung von Jungen ab dem Grundschulalter.

Mehr Informationen zur Leseförderung, zu Workshops, Tagungen und Forschungen finden Sie hier.

Gender Inn

Gender Inn ist eine Datenbank für wissenschaftliche Publikationen im Bereich der Geschlechterforschung.

Mehr Informationen finden Sie hier.

Gender Forum

In Kooperation mit einem internationalen Team gibt Prof.'in Dr. Beate Neumeier ein Internet Journal für gender-spezifische Themen und Diskussionen in den Bereichen Literatur und Kultur, Medien und Kunst, Politik, Naturwissenschaften, Medizin, Recht, Religion und Philosophie heraus.

Das Internetjournal finden Sie unter www.genderforum.org.