Ehrendoktorwürde der Philosophischen Fakultät für Prof. Dr. Hans-Joachim Gehrke

Am 08. Februar 2017 wurde Prof. Dr. Hans-Joachim Gehrke die Ehrendoktorwürde der Philosophischen Fakultät der Universität zu Köln verliehen.

Hans-Joachim Gehrke studierte Geschichte und Klassische Philologie an der Universität Göttingen und promovierte dort im Jahr 1973. Sein Forschungsschwerpunkt umfasst die Geschichte und Archäologie des antiken Griechenlands von der Frühzeit bis zum Hellenismus.

Gehrkes Habilitation erfolgte 1986 zu "Stasis", den Bürgerkriegen in den Stadtstaaten des antiken Griechenland vom 6. bis zum 4. Jh. v. Chr.Seine Schriften erlangten schnell internationales Ansehen.

In den 1980er Jahren war er Ordinarius an der FU Berlin und ging dann nach Freiburg, wo er bis 2008 den Lehrstuhl für Alte Geschichte innehatte. Von 2008 bis 2011 war er Präsident des Deutschen Archäologischen Instituts (DAI) mit Sitz in Berlin, zugleich Honorarprofessor für Alte Geschichte und Klassische Philologie an der FU und für Alte Geschichte an der Humboldt-Universität. Gastprofessuren hatten ihn schon zuvor an die Humboldt-Universität Berlin geführt, wo er unmittelbar nach der Wende umfangreiche Aufbauarbeit leistete. Weitere Gastprofessuren führten ihn etwa nach Perugia und 2012/2013 an das altertumswissenschaftliche Exzellenzcluster 'Distant Worlds' der Ludwig-Maximilians-Universität München, sowie als 'visiting scholar' an das Center for Hellenic Studies in Washington DC und schließlich 2015 auch an das Collège de France.

Gehrke war zudem von 2008 bis 2013 zunächst Mitglied und dann stellvertretender Vorsitzender des Hochschulrates unserer Universität. Er ist Mitherausgeber mehrerer Reihen, darunter die mehrbändige Globalgeschichte der Welt/History of the World, das Handbuch der Altertumswissenschaften und die Reihe Hypomnemata. Untersuchungen zur Antike und zu ihrem Nachleben, sowie das Magazin KLIO, die ältesten Fachzeitschrift für Alte Geschichte im deutschsprachigen Raum und das internationale Rezensionsorgan GNOMON.

Prof. Dr. Gehrkes Leistungen sind national und international durch zahlreiche Ehrungen anerkannt worden.

2010 wurde ihm das Bundesverdienstkreuz verliehen.

Die Philosophische Fakultät der Universität zu Köln freut sich, Prof. Dr. Hans-Joachim Gehrke die Ehrenpromotion als eine der hochrangigsten universitären Auszeichnungen zu verleihen.

 

 

 

 

 

 

 

 

Fotos: © Constanze Alpen