skip to content

Leitbild „Vielfalt & Chancengerechtigkeit“

Das Prodekanat für Personal, Gleichstellung und Diversität der Philosophischen Fakultät setzt sich als Teil der Universität zu Köln offensiv für Diversität, Perspektivenvielfalt und Chancengerechtigkeit ein.

Wir schaffen Rahmenbedingungen dafür, dass die Universität allen Menschen mit entsprechenden Zugangsberechtigungen unabhängig von ihren Lebenslagen und ihren sozialen Hintergründen offen steht.

Wir fördern eine Organisationskultur, in der individuelle, soziale und kulturelle Vielfalt wertgeschätzt und Menschen nicht nach stereotypen Vorurteilen bewertet werden. Der kompetente Umgang mit Verschiedenheit wird als Bereicherung und als Qualitätsmerkmal verstanden. Wir sensibilisieren für Chancen(un)gerechtigkeit insbesondere in den Bereichen Gleichstellung, Familienfreundlichkeit, Internationalisierung bzw. Interkulturalität, Barrierefreiheit und Bildungsgerechtigkeit.

 

Prof.'in Dr. Gabriele von Glasenapp

Prodekanin für Personal, Gleichstellung und Diversität

Tel.: +49 221 470-6090
Fax: +49 221 470-5133
E-Mail: g.glasenappSpamProtectionuni-koeln.de
Raum: 2.319, Philosophikum

Sabrina Schumacher

Referentin im  Prodekanat für Personal, Gleichstellung und Diversität

Tel.: +49 221 470-6285
E-Mail: sabrina.schumacherSpamProtectionuni-koeln.de
Raum: 2.319, Philosophikum

Lena Mertens

Studentische Hilfskraft im Prodekanat für Personal, Gleichstellung und Diversität

Tel.: +49 221 470-6285
E-Mail: l.mertensSpamProtectionuni-koeln.de
Raum: 2.319, Philosophikum