zum Inhalt springen
Philosophische Fakultät

Informationen zum Coronavirus

Das Rektorat hat einen zentralen Krisenstab einberufen. Dessen Entscheidungen und Empfehlungen, die laufend aktualisiert werden, finden Sie auf der zentralen Seite https://portal.uni-koeln.de/coronavirus. Trotz der ernsten Situation für unser Gesundheitssystem und für gesundheitlich besonders gefährdete Personen läuft der Betrieb an der UzK und der Philosophischen Fakultät Mitarbeitende, auch Hilfskräfte, müssen zu den Dienstzeiten erreichbar sein. Auf der Grundlage einer steigenden Gefährdungslage sollen Mitarbeiter*innen aus allen Bereichen der Fakultät wo immer möglich ihre Arbeit im Home-Office verrichten. Physische Kontakte mehrerer Personen müssen konsequent vermieden werden.

Die Universität sieht für das Arbeiten in Präsenz Hygiene- und Schutzmaßnahmen vor, die unbedingt beachtet werden müssen: https://portal.uni-koeln.de/coronavirus.

Bitte beachten Sie besonders:

Ab dem 4.5.2020 muss in allen von der UzK genutzten Gebäuden eine einfache Mund-/Nasebedeckung (sog. Alltagsmaske) getragen werden. Diese kann nur abgesetzt werden, wenn sich eine Person allein in einem Raum aufhält. Es wird dringend empfohlen, ab sofort die Mund-/Nasebedeckung auf dem gesamten Campus (d.h. auch dem Außengelände) der UzK zu tragen.

Dienstreisen und Exkursionen werden bis auf weiteres nicht genehmigt. Über Ausnahmen entscheiden der Rektor bzw. der Kanzler.

Alle geplanten Veranstaltungen der Philosophischen Fakultät (Tagungen, Workshops, Absolventen*innenfeiern) entfallen mindestens bis zum 30.9.2020.

Bibliotheken

Der Präsenzbetrieb der Bibliotheken und weiterer Einrichtungen der Fakultät bleibt zunächst für Nutzer*innen eingestellt. Die Webseiten der Institutsbibliotheken informieren Sie über temporär eingerichtete Ausleihverfahren. Die Universitäts- und Stadtbibliothek Köln hat seit dem 27.04. zunächst im Ausleihbetrieb wieder geöffnet.

Lehre
An der Philosophischen Fakultät wird die reguläre Lehre am 20.4.2020 aufgenommen. Sie wird im laufenden Sommersemester digital erfolgen. Um dies für alle Lehrenden zu ermöglichen, hat die Universität eine Campuslizenz der Videokonferenzsoftware Zoom erworben. Nähere Informationen zu dieser Software und zu digitaler Lehre insgesamt finden Sie unter http://portal.uni-koeln.de/digital-education.

Die Lehrenden der Philosophischen Fakultät werden Materialien für die Lehrveranstaltungen bis spätestens zum 20.4. auf ILIAS einstellen.

Gremiensitzungen

Die gesetzlich vorgeschriebenen oder in Ordnungen verankerten Gremien (z. B. Senat, engere Fakultäten, Rektorat, Kommissionen, Personalräte) können in Präsenztagen, wenn die unter II dargestellten Hygiene- und Infektionsschutzmaßnahmen der UzK eingehalten werden und für eine etwaige Kontaktverfolgung die Anwesenheit erfasst wird. Das Rektorat rät dringend, dies nur zu tun, wenn es dafür zwingende Gründe gibt und ein alternatives, digitales oder telefonisches Format nicht möglich ist.

Für alle anderen Zusammenkünfte und Versammlungen wird das Vorliegen zwingender Gründe und das Fehlen alternativer Formate zur Voraussetzung für ein Tagen in Präsenz gemacht (und ist demnach auf Verlangen nachzuweisen); im Übrigen gilt das obige.

In beiden Fällen müssen auch vermeidbare Risiken wie die Teilnahme von Zugehörigen einer Risikogruppen berücksichtigt werden.

Prüfungen

BA- und MA- bzw. MEd-Prüfungen:
Regelungen zum Umgang mit den bis 20.4. abgesagten Präsenzprüfungen und zu weiteren Prüfungen finden Sie unter http://phil-fak.uni-koeln.de/studium, spezifische Informationen zu den Lehramtsstudiengängen unter https://zfl.uni-koeln.de

Den Beschluss des Rektorats der UzK zur Regelung der statusrechtlichen Aspekte der Studierenden sowie zur Regelung der prüfungsrechtlichen Aspekte nach der Verordnung zur Bewältigung der durch die Coronavirus-Epidemie an den Hochschulbetrieb gestellten Herausforderungen finden Sie hier: https://am.uni-koeln.de/2020/index_ger.html

Promotionsverfahren

http://artes.phil-fak.uni-koeln.de/sites/artesGS/user_upload/032020_CoronaInfo2.pdf

Studium im Ausland

Informationen und Hinweise für Erasmus-Studierende und internationale Studierende finden Sie auf den Webseiten des International Office (https://portal.uni-koeln.de/international) und des ZIB (http://zib.phil-fak.uni-koeln.de). Wichtig für Studierende: Bleiben Sie in Kontakt mit Ihren Ansprechpartnern*innen im Institut oder im ZIB!

Laufende Berufungsverfahren und tenure-Verfahren

Alle Verfahren der Fakultät werden planmäßig, d.h. unter Wahrung der vereinbarten oder vorgegebenen Fristen weitergeführt.

Das Dekanat informiert die Kommissionen jeweils gesondert über die Modalitäten der Weiterführung von Berufungsverfahren.
 


Wie die Universitätsleitung bittet auch die Philosophische Fakultät um Besonnenheit im Umgang mit der aktuellen Situation sowie um einen umsichtigen und diskriminierungsfreien Umgang untereinander.