skip to content

Katholische Theologie

Bachelor of Arts (B.A. 2-Fach)

Studiengangsbild, zeigt den Kölner Dom und die Hohenzollernbrücke.
Regelstudienzeit 6 semesters
Beginn Wintersemester
Zulassungsbeschränkung Ja
Unterrichtssprache Deutsch
Credit Points/ Leistungspunkte

Fach A: 78 LP + Fach B: 78 LP + Studium Integrale: 12 LP + Bachelorarbeit: 12 LP = 180 LP

Fachbeschreibung

Katholische Theologie an der Universität beschäftigt sich auf wissenschaftliche Weise mit Fragen und Phänomenen des Glaubens und der Religion, wie z.B.

  • Wie lässt sich von Gott in einer säkularen Welt reden?
  • Was ist christlich am ›christlichen Abendland‹?
  • Ist die Bibel wahr?
  • Dürfen wir alles, was wir können?
  • Warum gibt es verschiedene Kirchen?

Die Theologie ist in vier Bereiche eingeteilt: Biblische, Historische, Systematische und Praktische Theologie. In diesen Bereichen gibt es wiederum unterschiedliche Fächer, wie z.B. Altes Testament, Neuere Kirchengeschichte, Dogmatik, Religionsphilosophie, Liturgiewissenschaft, Religionspädagogik usw. Diese Fächer untersuchen vielfältige und ganz unterschiedliche Aspekte religiösen Lebens in Vergangenheit und Gegenwart. Allen Zugängen gemein ist, dass sie der vernünftigen Verantwortung christlichen Glaubens verpflichtet sind. Die einzelnen Argumentationen werden dabei in engem Anschluss und kritischer Auseinandersetzung mit vielen anderen geisteswissenschaftlichen Disziplinen geführt.

Mit einem Studium der Theologie erlangen Sie Einsichten in die Grundlagen des Christentums und seine Geschichte; sie lernen Begründungszusammenhänge und Argumentationsstrukturen kennen, um in den Diskursen des 21. Jh. zu Fragen des Glaubens und der Religion auskunftsfähig zu sein.

Fachberatung

Zur Beantwortung fachspezifischer Fragen stehen Ihnen die Fachberater:innen zur Verfügung.

An die fächerübergreifende Studienberatung können Sie sich wenden, wenn Sie sich fachübergreifend beraten lassen wollen, konkrete Fragen z.B. zu Fächerkombinationen, Anerkennungen, Ortswechseln/Quereinstiegen oder zum Studienabschluss haben - oder nicht wissen, an wen Sie sich mit Ihren Fragen wenden können.

Zentrale Studienberatung

Die allgemeine Beratungsstelle der Universität unterstützt Sie dabei, ein Studium zu finden, bei dem Sie Ihre Kenntnisse und Fähigkeiten, Ihre Interessen und Stärken sowie Ihre Ziele bestmöglich mit den Studienanforderungen in Einklang bringen können. Die Zentrale Studienberatung hilft Ihnen, tragfähige Entscheidungen zu treffen, selbstständig Ihren Studieneinstieg zu planen, das Studium zu organisieren und auch eventuelle schwierige Situationen im Studienverlauf zu bewältigen.

Weiterführende Informationen (z.B. zu Studieninhalten und Voraussetzungen) entnehmen Sie bitte dem Modulhandbuch und den Fachspezifischen Bestimmungen. In der mobilen Ansicht finden Sie die entsprechenden Links unter "Weitere Informationen". Beachten Sie bitte, dass nur die Angaben in den Fachspezifischen Bestimmungen die gültige Rechtsgrundlage darstellen.