skip to content

Romanistik

Bachelor of Arts (B.A. 2-Fach)

Studiengangsbild, zeigt den Torre de Belém.
Regelstudienzeit 6 semesters
Beginn Wintersemester
Zulassungsbeschränkung Ja
Unterrichtssprachen Deutsch , Studiensprache
Credit Points/ Leistungspunkte

Fach A: 78 LP + Fach B: 78 LP + Studium Integrale: 12 LP + Bachelorarbeit: 12 LP = 180 LP

Fachbeschreibung

  • Welche romanischen Sprachen und Dialekte gibt es?
  • Welche regionalen und gesellschaftlich bedingten Differenzen gibt es innerhalb der romanischen Sprachen?
  • Welche verschiedenen literarischen Gattungen gibt es?
  • Wie können literarische Werke im soziokulturellen Kontext analysiert und interpretiert werden?
  • Wie werden literarische Werke medial verarbeitet? 
  • Wie analysiert man Theaterstücke und Verfilmungen literarischer Werke?

Im Studium der Romanistik (Französisch, Spanisch, Italienisch, Portugiesisch) werden Sie mit diesen und vielen weiteren Fragen konfrontiert.  Die gewählte Sprache kann mit einem zweiten, nicht romanistischen Fach oder einer zweiten romanischen Sprache kombiniert werden. Sie lernen verschiedene wissenschaftliche Methoden kennen und erwerben die Fähigkeit, kritisch zu lesen, unabhängig und klar zu urteilen sowie selbst wissenschaftliche Texte zu verfassen. Darüber hinaus erwerben Sie wertvolle Schlüsselqualifikationen. Sie üben Problemlösungsstrategien für unterschiedliche Bereiche ein und erlangen damit eine Abstraktionsfähigkeit, die Sie für viele berufliche Tätigkeiten qualifiziert.

Schwerpunkte der Romanistik in Köln

  • Sprach- und Kulturgeschichte
  • Sprache im gesellschaftlichen Kontext
  • Dialektologie
  • Computergestützte Analyse von Sprachdaten (Corpuslinguistik)
  • Grammatiktheorie
  • Editionsphilologie
  • Literatur in medienwissenschaftlicher Perspektive
  • Lateinamerikanische Literatur
  • Romanische Filmkulturen

Fachberatung

Zur Beantwortung fachspezifischer Fragen stehen Ihnen die Fachberater:innen zur Verfügung.

An die fächerübergreifende Studienberatung können Sie sich wenden, wenn Sie sich fachübergreifend beraten lassen wollen, konkrete Fragen z.B. zu Fächerkombinationen, Anerkennungen, Ortswechseln/Quereinstiegen oder zum Studienabschluss haben - oder nicht wissen, an wen Sie sich mit Ihren Fragen wenden können.

Zentrale Studienberatung

Die allgemeine Beratungsstelle der Universität unterstützt Sie dabei, ein Studium zu finden, bei dem Sie Ihre Kenntnisse und Fähigkeiten, Ihre Interessen und Stärken sowie Ihre Ziele bestmöglich mit den Studienanforderungen in Einklang bringen können. Die Zentrale Studienberatung hilft Ihnen, tragfähige Entscheidungen zu treffen, selbstständig Ihren Studieneinstieg zu planen, das Studium zu organisieren und auch eventuelle schwierige Situationen im Studienverlauf zu bewältigen.

Weiterführende Informationen (z.B. zu Studieninhalten und Voraussetzungen) entnehmen Sie bitte dem Modulhandbuch und den Fachspezifischen Bestimmungen. In der mobilen Ansicht finden Sie die entsprechenden Links unter "Weitere Informationen". Beachten Sie bitte, dass nur die Angaben in den Fachspezifischen Bestimmungen die gültige Rechtsgrundlage darstellen.