zum Inhalt springen
Veranstaltung mit dem Verein Erste Generation Promotion am 20. Januar 2022

PhilFak divers? Bildungsgerechtigkeit an der Hochschule

Am 20.01.2022 wird um 18:00 Uhr die Veranstaltung "PhilFak divers? Bildungsgerechtigkeit an der Hochschule" per Zoom stattfinden. Wir freuen uns, dass wir den Verein Erste Generation Promotion für einen Vortrag zum Thema Bildungsgerechtigkeit gewinnen konnten.

Erstakademiker*innen sind noch immer deutlich unterrepräsentiert an Hochschulen und vor allem auch unter dem wissenschaftlichen Personal. Dr. Ann-Kristin Kolwes (1. Vorsitzende des Vereins Erste Generation Promotion, einer unabhängigen Interessensvertretung für Promovierende und Promotionsinteressierte mit einem nicht-akademischen Familienhintergrund) wird in ihrem Vortrag aufzeigen, mit welchen Hürden Personen mit nichtakademischem Elternhaus auf ihrem akademischen Karriereweg konfrontiert sein können und beleuchtet die systemische Komponente von Bildungsgerechtigkeit. In einem anschließenden Gespräch mit dem Prorektor für akademische Karriere und Chancengerechtigkeit, Prof. Dr. Stephan Schröder sowie weiteren Angehörigen der Philosophischen Fakultät möchten wir Erfahrungen von Erstakademiker*innen diskutieren und gemeinsam darüber ins Gespräch kommen, welche Maßnahmen auch mit Blick auf die Philosophische Fakultät zu einem bildungsgerechteren Hochschul- und Wissenschaftssystem führen könnten.

Anmeldungen senden Sie gerne per E-Mail an das Prodekanat für Personal, Gleichstellung und Diversität. Die Zoom-Einwahldaten erhalten Sie dann per E-Mail kurz vor der Veranstaltung.

Vergangene Veranstaltungen: PhilFak divers