Nachrichten

    Nachruf

Prof. Dr. Tilman Struve
Die Philosophische Fakultät der Universität zu Köln und das Historische Institut trauern um Prof. Dr. Tilman Struve, der am 14. Dezember 2014 verstorben ist. Weiterlesen








    Eröffnung

Familienfreundliches Arbeitszimmer
Ab sofort können Mitarbeiter_Innen der Fakultät mit ihren Kindern den Raum 2.208 für die Kinderbetreuung und zeitgleich zum Arbeiten nutzen. Das Familienfreundliche Arbeitszimmer soll eine Alternative bei Betreuungsengpässen bieten. In solchen Fällen kann der dort eingerichtete Arbeitsplatz genutzt und das Kind dabei selbst beaufsichtigt werden. Weiterlesen



    Nachruf

Prof. Dr. Hans-Jürgen Sasse
Die Philosophische Fakultät der Universität zu Köln und das Institut für Linguistik und Phonetik trauern um Prof. Dr. Hans-Jürgen Sasse, der am 14. Januar 2015 verstorben ist. Weiterlesen








    Global South Studies Center Cologne

New Orleans und der Globale Süden. Karibik, Kreolisierung, Karneval
Unter diesem Titel nimmt, zehn Jahre nach dem verheerenden Wirbelsturm Katrina, eine Kölner Tagung die Stadt am Mississippi in den Blick. Eine Veranstaltung des Global South Studies Center Cologne, des Instituts für Romanistik der Universität zu Köln und der Universität Potsdam in Kooperation mit der Hochschule für Musik und Tanz Köln und dem Potsdam International Network of Transarea Studies (POINTS). Mit Unterstützung des Emmy-Noether-Nachwuchsprogramms der DFG und CA IV: Cultures and Societies in Transition. Weiterlesen



    Qualitätsmanagement der Philosophischen Fakultät

Verleihung des Lehrpreises 2014
Am 17.12.2014 wurde im Rahmen der Fakultätssitzung der Lehrpreis 2014 an Frau Dr. Kirsten Schindler (IDSL II) und Herrn Frank Kirchhoff (IDSL I) verliehen. Der Lehrpreis wird an Lehrende vergeben, die im jeweiligen Studienjahr die besten Ergebnisse in der Lehrevaluation erreicht haben.                                                                          Weiterlesen



    Ausstellungseröffnung

THERE IS NO SUCH THING AS SILENCE
Die Ausstellung THERE IS NO SUCH THING AS SILENCE widmet sich der Bedeutung von Sound und dem künstlerischen Einsatz auditiven Materials in der bildenden Kunst des 20. und 21. Jahrhunderts. Anhand der Arbeiten von John Cage, Suzanne Lacy, LIGNA, Alvin Lucier, Nicola Leonard Hein, Bruce Nauman und Yoko Ono und der historischen Position Kurt Schwitters’ wird in der von Studierenden des Kunsthistorischen Instituts der Universität zu Köln konzipierten Ausstellung der vielfältige Einsatz von Klang, Musik, Stimme und Sprache vermittelt. Weiterlesen



    USB-Kooperation

Kooperation mit der Kunst- und Museumsbibliothek
Der Rat der Stadt Köln hat der Kooperation zwischen der Universitäts- und Stadtbibliothek mit der Kunst- und Museumsbibliothek der Stadt Köln zugestimmt. Über die Kooperation werden die Kunst- und kunstgeschichtlichen Bestände der beiden Bibliotheken in eine gemeinsam betriebene - im ersten Schritt - virtuelle Zentralbibliothek für Kunst und Kunstgeschichte zusammengeführt. Weiterlesen



    Dissertationspreis

Preisträgerin: Dr. Anna Karla »Revolution als Zeitgeschichte«
Seit dem Jahr 2008 wird alle zwei Jahre vom deutsch-französischen Historikerkomitee der Dissertationspreis verliehen. Die diesjährige Preisträgerin ist die Autorin Dr. Anna Karla, die für ihr Buch »Revolution als Zeitgeschichte« ausgezeichnet wurde, das im Juni bei Vandenhoeck & Ruprecht erschienen ist. Weiterlesen






    International Office

Cologne Summer Schools 2015
Im Rahmen des Projektes „Cologne Summer Schools“ fördert das International Office der Universität zu Köln, Summer School Projekte, die federführend von einer Fakultät, Instituten oder Fachgruppen der Universität zu Köln geplant und umgesetzt werden.
Weiterlesen




    Historisches Institut

Forschungsaufenthalt von Dr. Olivier Richard an der Philosophischen Fakultät
Vom 1.10.2014 bis zum 31.1.2016 wird der französische Historiker Dr. Olivier Richard, Maître de conférence an der Université de Haute-Alsace in Mulhouse im Historischen Institut zu Gast sein und am Lehrstuhl von Prof. Dr. Sabine von Heusinger, Abteilung Mittelalter, forschen. Weiterlesen






Termine






Ringvorlesungen & Vortragsreihen
im Wintersemester 2014/15