zum Inhalt springen
Vortrag von der Kulturwissenschaftlerin Dr. Hannah Engelmeier am 16.11.2023 um 12.00 Uhr - VERLEGUNG IN ZOOM

PhilFak divers? Bist du noch zu retten? Über den Umgang mit kontaminierter Literatur in der Hochschullehre

Aufgrund der angekündigten Bahnstreiks wird der Vortrag von Dr. Hannah Engelmeier in der Reihe PhilFak divers mit dem Titel „Bist du noch zu retten? Über den Umgang mit kontaminierter Literatur in der Hochschullehre“ via Zoom stattfinden.

Der Umgang mit kanonischer Literatur ist noch nie einfach gewesen: Historischer Abstand zum Text, hohe rhetorische und poetische Komplexität, komplizierte Sachverhalte verstellen insbesondere im Seminar oft den Weg der Annäherung. Hinzu kommt die in den vergangenen Jahren engagiert bis hitzig geführte Debatte über den Umgang mit Begriffen oder Wendungen, die heute als diskriminierend gelten und vermieden werden. Müssen wir sie uns in Klassikern zumuten? Die Frage stellen sich nicht allein Studierende, die dagegen protestieren, sich bestimmten Texten aussetzen zu müssen, sondern auch Lehrende, die weniger den Protest, als Verletzungen bei Studierenden vermeiden wollen.

Der Beitrag diskutiert diese Problemstellung exemplarisch anhand von Kleists Novelle „Die Verlobung in St. Domingo“ (1811) und stellt eine Art workaround vor: Dorothee Elmiger arbeitete in ihrem Roman „Aus der Zuckerfabrik“ mit Kleists berühmten Text über die Befreiuungskriege auf Haiti und stellte sich der Frage, wie wir mit Kleist gegen Kleist arbeiten können. Ihr Roman bietet als Lösung eine Überschreibungstechnik an, die sich der Reproduktion verletzender Begriffe widersetzt, ohne diese jedoch unsichtbar werden zu lassen.

Wir laden Sie herzlich zu dieser Hybrid-Veranstaltung in Hörsaal F (Hörsaalgebäude; Albertus-Magnus-Platz) ein. Bitte melden Sie sich für die Teilnahme via Zoom bei Hannah Tenhaef an: htenhae1SpamProtectionuni-koeln.de. Wir freuen uns auf einen konstruktiven Dialog!

Bitte melden Sie mögliche Barrieren an diese Adresse Daniela.FrickelSpamProtectionuni-koeln.de.

Vergangene Veranstaltungen