zum Inhalt springen

Bewerbungsverfahren

Die formale Abwicklung des Bewerbungsverfahrens richtet sich nach dem Land, in dem der vorherige Abschluss erworben wurde.

Studierende, die ihren vorherigen Abschluss (i.d.R. Bachelor) an der Universität zu Köln oder an einer anderen deutschen Hochschule absolviert haben, bewerben sich ausschließlich über das universitätsinterne Campus Management Portal KLIPS 2.0. Beachten Sie bitte, dass Sie als (zukünftige/r) Absolvent*in unserer Fakultät keine Beglaubigung des Transcripts (der Leistungsübersicht) benötigen, das Dokument, das Sie selbst in KLIPS herunterladen können, genügt. Sofern noch kein Bachelorzeugnis vorliegt, lassen Sie das diesbezügliche Feld einfach frei.

Eine Bewerbung in Papierform oder über Uni Assist ist für Bewerber*innen mit inländischen Abschlüssen nicht vorgesehen.

Studierende, die ihren vorherigen Abschluss (i.d.R. Bachelor) nicht an einer deutschen Hochschule absolviert haben, sondern einen ausländischen Studienabschluss haben, bewerben sich ausschließlich über die Institution UNI ASSIST.

Die Bewerbung zum Wintersemester 2020/21 ist für Bewerbungen über uni-assist  und für Bewerbungen über KLIPS ist seit dem 20. August nicht mehr möglich.

Wir bemühen uns, die Bewerbungen schnellstmöglich zu bearbeiten. Bitte sehen Sie von Abfragen ab, diese verzögern die Bearbeitung der Bewerbungen. Die Bescheide zu zulassungsbeschränkten Studiengängen können erst ab der 2./3. Septemberwoche versandt werden! Die Bearbeitung von Bewerbungen, die über uni-assist vorgenommen wurden, verzögert sich erheblich aufgrund der dortigen Streiks.