zum Inhalt springen

Prüfungsverfahren und Corona-Epidemie

Maßnahmen zur Durchführung und zum Abschluss von Prüfungsverfahren

Die Universitätsleitung hat gemeinsam mit den Fakultäten beschlossen, dass wegen des Corona-Virus die jetzt angesetzten Präsenzprüfungstermine im Verantwortungsbereich der Universität zunächst bis zum 20. April 2020 mit sofortiger Wirkung abgesagt werden (vgl. https://portal.uni-koeln.de/coronavirus).

Entsprechend diesen Vorgaben des Rektorats hat der Vorsitzende des Prüfungsausschusses folgende Änderung bezüglich der Umsetzung der Prüfungsordnungen beschlossen, die zunächst bis zum 20. April 2020 gelten (beachten Sie Änderungen, die täglich erfolgen können):


Für ggf. offenstehende Fragen zu affinen Themen beachten Sie bitte die weiteren Informationen unter Studienberatung/Studierendenservice


 

 

Informieren Sie sich über unsere Angebote

 

Internationale Vernetzung



Köln – Die Rheinmetropole als exzellentes Studienumfeld

Die Stadt Köln zeichnet sich als attraktive Metropole für Ihr Studium und Ihre beruf-liche Entwicklung aus. Die Stadt ist gleichzeitig ein reizvoller Wirtschaftsstandort und die wichtigste Medienstadt Deutschlands. Namhafte TV- und Radiosender, Verlage und Wirtschaftsunternehmen sind in Köln und Umgebung präsent. Darüber hinaus gilt Köln als traditionelles Wissenschaftszentrum, das in internationaler Vernetzung die Wissenschaft fördert.

Der Standortfaktor Köln ist somit ein zusätzliches Plus für Ihre Entwicklung. Geografisch im Herzen Europas gelegen, sind viele Städte von Köln aus gut erreichbar für Praktika oder den Berufseinstieg.
Entgegen der landläufigen Meinung, dass die beruflichen Perspektiven für Geisteswissenschaftler_innen eher schwierig seien, beweist die Rheinmetropole das Gegenteil. Mittlerweile gibt es eine Vielzahl beruflicher Möglichkeiten für Geisteswissenschaftler_innen, in denen sie erfolgreich tätig sein können. Die Stadt Köln bietet dafür ein ausgezeichnetes Umfeld.

Die Philosophische Fakultät fördert kontinuierlich den Austausch mit der Praxis. Lehrbeauftragte aus der Praxis der Kulturinstitutionen in Köln und seiner Umgebung bereichern das Lehrangebot vieler Fächer. Neben Beratungsangeboten besteht, in Zusammenarbeit mit dem Professional Center, ein vielfältiges Kursangebot zu berufsspezifischen Kompetenzen, zu Sozialkompetenzen und zum Selbstmanagement.