zum Inhalt springen

Geschichte

Bachelor of Arts (B.A. 2-Fach)

Studiengangsbild, zeigt eine spiralförmige Uhr.
Regelstudienzeit 6 semesters
Beginn Wintersemester
Zulassungsbeschränkung Ja
Unterrichtssprache Deutsch
Credit Points/ Leistungspunkte

Fach A: 78 LP + Fach B: 78 LP + Studium Integrale: 12 LP + Bachelorarbeit: 12 LP = 180 LP

Fachbeschreibung

  • Heißt Geschichte studieren nur Fakten und Jahreszahlen lernen?
  • Woher wissen wir, was in der Vergangenheit passiert ist?
  • Können wir heute mit Sicherheit sagen, wie es früher einmal war?
  • Sagen unsere Geschichtsbücher die ‚Wahrheit‘?
  • Wer schreibt Geschichte und wie?

Im Rahmen Ihres Studiums lernen Sie, historische ‚Fakten‘ kritisch zu hinterfragen und Methoden der Geschichtswissenschaften, wie Heuristik (die ‚Kunst‘ des Findens und Befragens der Quellen), Quellenkritik und Quelleninterpretation, anzuwenden, um Ereignisse und Zusammenhänge aus der Vergangenheit zu analysieren, einzuordnen und zu interpretieren. Ziel der Geschichtswissenschaften ist die methodisch gesicherte Erkenntnis über menschliches Handeln in der Vergangenheit. Dazu bedienen sich Historiker/innen systematischer und nachvollziehbarer Verfahren auf Grundlage verschiedener, meist schriftlicher Überlieferungsformen.

Studieren am Historischen Institut Köln
Das Historische Institut der Universität zu Köln ist mit 21 Professuren eines der größten Institute im deutschsprachigen Raum und bietet Ihnen ein entsprechend vielfältiges Studienangebot in allen Epochen (Alte, Mittelalterliche und Neuere Geschichte) sowie für die Regionen Anglo-Amerika,
Lateinamerika und Osteuropa. Ihnen werden Grundkenntnisse und –kompetenzen in der ganzen Breite des Faches und über drei historische Großepochen hinweg vermittelt. Im Verlauf Ihres Studiums können Sie Ihre individuellen Interessensschwerpunkte sowohl in den jeweiligen Epochen als auch Regionen bilden.

Fachberatung

Zur Beantwortung fachspezifischer Fragen stehen Ihnen die Fachberater:innen zur Verfügung.

An die fächerübergreifende Studienberatung können Sie sich wenden, wenn Sie sich fachübergreifend beraten lassen wollen, konkrete Fragen z.B. zu Fächerkombinationen, Anerkennungen, Ortswechseln/Quereinstiegen oder zum Studienabschluss haben - oder nicht wissen, an wen Sie sich mit Ihren Fragen wenden können.

Zentrale Studienberatung

Die allgemeine Beratungsstelle der Universität unterstützt Sie dabei, ein Studium zu finden, bei dem Sie Ihre Kenntnisse und Fähigkeiten, Ihre Interessen und Stärken sowie Ihre Ziele bestmöglich mit den Studienanforderungen in Einklang bringen können. Die Zentrale Studienberatung hilft Ihnen, tragfähige Entscheidungen zu treffen, selbstständig Ihren Studieneinstieg zu planen, das Studium zu organisieren und auch eventuelle schwierige Situationen im Studienverlauf zu bewältigen.

Weiterführende Informationen (z.B. zu Studieninhalten und Voraussetzungen) entnehmen Sie bitte dem Modulhandbuch und den Fachspezifischen Bestimmungen. In der mobilen Ansicht finden Sie die entsprechenden Links unter "Weitere Informationen". Beachten Sie bitte, dass nur die Angaben in den Fachspezifischen Bestimmungen die gültige Rechtsgrundlage darstellen.